×

Berufsbild

MarkenstrategIn

Definition: 

Markenstrategen entwickeln in einer interdisziplinären Vorgangsweise, auf Insights basierende Rahmenkonzepte und Szenarien inklusive einer strategischen Kernidee, um Unternehmen in der Erreichung der definierten Kommunikations-, Marketing- und Businessziele zu unterstützen. Dabei entwerfen sie neue Sichtweisen und geben Handlungsempfehlungen. Sie beraten in der Markenführung, um nachhaltigen Markenwert zu schaffen und zeigen auf, wie relevante Zielgruppen effektiv und effizient erreicht werden;

Haupttätigkeiten:

Strategieentwicklung: 

  • Erstellen diverser Analysen zur Definition der Ist-Situation (Wettbewerb, Trends, Markt, Umfeld);
  • Darstellung von strategischen Herausforderungen und Chancen;
  • Erarbeiten von Insights;
  • Erhebung, Analyse und Interpretation von Konsumentenbedürfnissen und –verhalten;
  • Segmentierung und Darstellung von Zielgruppenprofilen; Stakeholder-Analysen;
  • Analyse von Touchpoints und Customer Journeys zur Entwicklung einer Kampagnenstrategien;
  • Kombinieren von Marktdaten, qualitativen Marktforschungsergebnissen, Produkt/Service- und Markenwissen sowie Trendstudien mit seinem umfassenden Know How für Konsumenten und Kommunikation;
  • Ausarbeitung und Darstellung der Strategie in Präsentations- oder Berichtsform;

Markenstrategie und Markenführung:

  • Entwicklung von Markenplattformen (Identität, Positionierung);
  • Evaluierung oder Entwicklung von Markenarchitekturen und Produktportfolio-Strategien;

Begleitung Kreativprozess:

  • Erarbeitung von Creative Briefs als Basis für kreative Umsetzungen und die Entwicklung von Kommunikationslösungen;
  • Sparring Partner und Impulsgeber für Kreativ- und Umsetzungsteams;
  • Evaluierung kreativer Konzepte, Umsetzungsideen auf strategische Richtigkeit: „on strategy“;

Beratung:

  • Begleitung in der Strategie-Implementierung;
  • Beratung in Innovations- und Changeprozessen;
  • Beratung in der Produkt-Politik;
  • Begleitung quantitativer/qualitativer Marktforschungsprojekte (Vorbereitung, eventuell Durchführung, Analyse sowie Interpretation von Ergebnissen);
  • Planung und Durchführung von Markenworkshops;

Nebentätigkeiten

Begleitung und Auswertung von Pre- und Post-Tests;

Beratung in der Erfolgsmessung von Brand Trackings, Kampagnen, Promotions, Initiativen;