How to... Brand in disruptiven Zeiten

Die Marke im Zeitalter der Disruption. Werden Marken überflüssig, werden Marken wichtiger, was können Marken von disruptiven Unternehmen lernen. Was macht disruptive Marken aus? Ist die zunehmende Digitalisierung eine Gefahr oder eine Chance für die gesamte Kommunikationsbranche? Was verändert sich, was bleibt gleich? Diesen und ähnlichen Fragen widmen wir uns beim Lernfrühstück: How to… Brand in disruptiven Zeiten.

Unser Vortragender

Der Werbepsychologe und Markenstratege Stefan Pagitz war jahrelang als Strategiechef und Geschäftsführer in namhaften österreichischen Agenturen tätig, bevor er sich mit Pagitz Brand Consulting selbständig gemacht hat. Er berät Unternehmen und Agenturen, wie sie mehr Kapital aus ihren Marken schlagen können.

„Um an die Quelle zu gelangen, muss man gegen den Strom schwimmen.“ – Stefan Pagitz

Das Lernfrühstück ist ein neues Format von Strategie Austria. Ein zwangloses Forum für Strategen und Interessierte, die sich über aktuelle Themen mit ausgewiesenen Experten austauschen und wertvolle Tipps für den Agenturalltag mitnehmen wollen. 2019 wird es 4 Lernfrühstück Termine geben. Beim 2. Lernfrühstück hält unser Experte Stefan Pagitz einen Impulsvortrag zum Thema. Anschließend Q&A mit Frühstück.

Wann?
Datum: 08. Mai 2019
Beginn: 08:30 Uhr
Ende: 10:00 Uhr

Wo?
Magdas Hotel
Laufbergergasse 12
1020 Wien
Raum M

Zur Anmeldung

Online anmelden

  • 40,00 Euro für Nicht-Mitglieder
  • 20,00 Euro für Mitglieder
  • Gratis für All-in-Mitglieder & How-to-Package-Inhaber
Zur Anmeldung